Amnesty International Gruppe Germersheim

Impressum | Login

Gruppe Germersheim

Willkommen auf unserer Website



Unsere Termine

Unser nächstes Treffen

Unser nächstes Treffen ist am Freitag,dem 19. Januar 2018, um 19.30 Uhr. Wenn Ihr den Ort erfahren wollt, schreibt uns doch einfach. Unsere Mail-Adresse: amnesty.germersheim@gmail.com

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir im ´Germersheimer Stadtanzeiger´ Anzeigen zu speziellen Gedenktagen: zum 30. August 2017 zum Internationalen Tag der Verschwundenen, zum 29. September 2017 zum Nationalen Tag des Flüchtlings und zum 10. Oktober 2017 zum Internationalen Tag gegen die Todesstrafe.

Unser Stand beim Germersheimer Weihnachtsmarkt

Teepause im Benefizkonzert am 23. November

Die Germersheimer Gruppe Ohrenschmaus beim Benefizkonzert und Andreas Krennerich mit seinen Musikern

Jahresplanung 2018

Demnächst hier zu lesen!

 Auch im Jahr 2018:
  • Unterrichtssbesuche: Wir haben drei Gruppen gebildet, die Unterichtsmodule zu den Themen Folter, Kindersoldaten und Todesstrafe erarbeitet haben. Unser Plan ist es, in die verschiedenartigsten Schulen und Klassen zu gehen und dort in einer Doppelstunde das jeweilige Thema zu behandeln. Der erste Besuch war am 26. Oktober 2017 in einer Rastatter Schule sein. In je zwei Unterrichtsstunden wurde in einer Mittelstufenklasse und einer Oberstufe das Thema Folter vorgestellt und heiß diskutiert.



Vergangene Termine

  • Weihnachtsmarkt 2017 Wie jedes Jahr haben wir am Germersheimer Weihnachtsmarkt teilgenommen. Wir verkauften Glühwein, Punsch und selbstgebackene Plätzchen. Hier noch einmal Dankeschön an alle, die für uns gebacken haben!
  • 23. November 2017, Benefizkonzert in der Katholischen Kirche Germersheim. Die Städtische Musikakademie Germersheim und die Sprechergruppe Ohrenschmaus hatten ein unglaublich abwechslungsreiches Programm für das Benefizkonzert zugunsten unserer Amnesty-Gruppe zusammengestellt. Dank an Herrn Andreas Krennerich, der die musikalische Leitung hatte und aufregende und seltene Musikstücke für uns ausgesucht hatte, und Herrn Franz Dehof, der gemeinsam mit seiner Sprechergruppe eindringliche Texte zum Thema Menschenrechte und Lebensgestaltung vortrug. Und natürlich Dank an die Katholische Pfarrgemeinde, die uns die Kirche und den Pfarrsaal samt Küche zur Verfügung gestellt hatte. In der Pause boten wir Tee und Gebäck an und konnten so noch ins Gespräch kommen mit den etwa 6o Zuhörern, die zum Konzert gekommen waren.Es war insgesamt eine wirklich gelungene Veranstaltung.
  • Freitag, 10. November 2017: Infostand bei der Germersheimer Museumsnacht. Von 19.00 Uhr bis 22 Uhr informierten wir an einem Infostand im Foyer des Stadthauses über unsere Gruppenarbeit und über Amnesty allgemein.
  • 27. Oktober 2017: Freitagskonferenz an der Germersheimer Uni. Gemeinsam mit der Germersheimer Uni gestalteten wir eine Freitagskonferenz. Der Referent war Dr. Michael Schiffmann, Dozent der Abteilung Cultural Studies der Universität Mannheim. Er sprach über "Die verschiedenen Gesichter der Todesstafe in den USA ".Der große Dolmetsch-Seminarraum war voll besetzt, und alle waren begeistert von dem engagierten, interessanten Vortrag. Übrigens: Ihr könnt die gesamte Konferenz auf YouTube verfolgen: www.youtube.com/watch?v=6MsjFGCoNXA
  • Brunch am 8. Juli 2017 Ganz zwanglos und ohne Tagesordnung: Unser alljährlicher Brunch war wie immer eines schönes Ereignis bei herrlichstem Sommerwetter auf der Terrasse.
  • Kneipensammlung am 24. Juni 2017 : Unsere alljährliche Kneipensammlung, bei der wir in allen Lokalen Germersheims unterwegs sind und um Spenden für Amnesty bitten, war wie immer eine erfolgreiche Aktion. Man kommt mit vielen Menschen ins Gespräch, darunter auch viele, die noch nie etwas von unserer Organisation gehört haben. Und immer wieder ist man überrascht darüber, dass man oft dort am meisten bekommt, wo man es am wenigsten erwartet.
  • Infostand beim Fachschaftsfrühling der Germersheimer Uni : Am 19. Mai 2017 nahmen wir mit einem Infostand am Fachschaftsfrühling der Germersheimer Uni teil. Trotz des schlechten Wetters waren die Studierenden sehr interessiert , und wir konnten zahlreiche Unterschriften für unsere Petitionen sammeln.
  • Benefizkonzert : Am 08. Dezember 2015 findet im Prot. GemeindehausFett in Germersheim ein Benefizkonzert zur Unterstützung von Amnesty International statt. Mitveranstalter ist die Städt. Musikschule und Musikakademie Germersheim. Hauptstr. 1, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt: Frei
  • Weihnachtsmarkt Germersheim: Am 04. bis 06. Dezember 2015 könnt ihr uns am Weihnachtsmarkt in Germersheim besuchen. Es werden selbstgebackene Plätzchen und Glühwein bzw. Kinderpunch serviert.
  • Festungsfest: Im Rahmen des Festungsfestes kommt am 12. und 13. Juni das Amnesty-Mobil nach Germersheim. Dort kann man sich über das Thema Folter informieren und sich über aktuelle Petitionen erkundigen. Ort: Nardini-Platz in Germersheim Wann: Fr. 14 bis 21 Uhr, Sa. 10 bis 13 Uhr.
  • Konfitag: Am 04. Juli 2015 ist die Amnesty-Gruppe Germersheim wieder mit einem Workshop beim Konfirmandentag vom Kreis Germersheim vertreten.
  • Kneipensammlung: Am 18. und 19. Juli findet dieses Jahr wieder die alljährliche Kneipensammlung statt.
  • Weihnachtsmarkt Germersheim: Am 05. bis 07. Dezember 2014 könnt ihr uns am Weihnachtsmarkt in Germersheim besuchen. Es werden selbstgebackene Plätzchen und Glühwein bzw. Kinderpunch serviert.
  • Infoabend am Tag der Menschenrechte: Am 10. Dezember 2014 lädt die Amnesty Gruppe Germersheim zum Tag der Menschenrechte ein. Es berichten die Referentinnen Rauza Kurt und Leyla Boran über die Menschenrechtsverletzungen durch den IS an den Jesiden im Nordirak. Die Veranstaltung findet im Gemeindesaal im Evangelischen Dekanat Germersheim (Hauptstr. 1) statt. Einlass 19:00 Uhr. Beginn 19:30 Uhr.
  • Konfitag: Am 12. Juli 2014 ist Amnesty Germersheim wie jedes Jahr mit einem Workshop beim Konfirmandentag vom Kreis Germersheim vertreten. Thema ist die kritische Auseinandersetzung mit der Todesstrafe.
  • Kneipensammlung: Am 13.06.2013 zogen wir durch die Germersheimer Kneipen, um mit euch über menschenrechtliche Themen zu diskutieren und Spenden für die Anliegen von Amnesty zu sammeln. Vielen Dank für euer reges Interesse und eure Spendenbereitschaft!
  • Sinti und Roma-Abend: Am 13. Mai 2014 um 19:30 fand ein Vortragsabend der Situation der Sinti und Roma in Europa statt. Die Veranstaltung mit Romea Franz wurde in Kooperation mit Integrationsbeitrats-Vorsitzenden Ziya Yüksel, der ESG und der KHG veranstaltet. Hier geht's zum ausfürlichen Bericht über den Sinti und Roma-Abend.
  • Am 08. März 2014, dem Internationalen Tag für die Rechte der Frau, war unsere Amnesty-Gruppe in der Germersheimer Innenstadt vertreten. Den vorbeikommenden Frauen wurde eine Blume überreicht, eine Petition zur Unterstützung von Frauen in Mosambique konnte unterzeichnet werden.
  • Aus dem Leben eines Flüchtlings: Am 10. Dezember 2013, dem internationalen Tag der Menschenrechte, versammelten sich etwa 120 Interessierte und Flüchtlingsunterstützer, um an diesem geschichtsträchtigen Tag nach der Einhaltung der Menschenrechte in unserer unmittelbaren Umgebung zu fragen. Mit Beiträgen vom Flüchtling Hassan Hirsi, dem Integrationsbeauftragten der ev. Kirche der Pfalz, Reinhard Schott, und der Sozialarbeiterin Sarah Müller. Zum vollständigen Artikel hier.
  • Weihnachtsmarkt: Vom 29.11. bis 01.12.2013 haben wir euch auf dem Weihnachtsmarkt in Germersheim mit selbst gebackenen Plätzchen und leckerem Punsch versorgt. Danke für euer Interesse!
  • Festungsfest: Am Samstag, 08.06.2013, und Sonntag, 09.06.2013 waren wir mit einem Stand beim Interkultur-Verein am Festungsfest Germersheim vertreten.
  • Fachschaftsfrühling: Am 24.05.2013 waren wir auf dem Fachschaftsfrühling des FTSK Germersheim vertreten. Vielen Dank für eure rege Beteiligung an unseren Unterschriftenaktionen!
  • Filmabend zum Thema Menschenrechtsverletzungen in Guatemala am 02.05.2013. Einen ausführlichen Bericht über den Abend findet ihr unter http://www.amnesty-germersheim.de/Main/Mitmachen.




Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.